Das sind die Sieger des Clash 2011

Sportart:

Die Berliner Skatehalle wurde 2011 wieder von Skatern aus der ganzen Welt gerockt! Wir gratulieren ganz herzlich den Gewinnern von Clash 2011 Street: 1. Platz Axel Cruysberghs (BEL) mit einem Gewinn von 12.500 Euro, 2. Platz Louie Lopez (USA) und 3. Platz Lem Villemin (GER).

Desweiteren konnte Deutschland wieder nicht das Krönchen holen und landete bei Death or Glory Bowljam presented by Zimtstern auf dem 2. Platz mit Jürgen Horrwarth. Platz 1 belegte Curren Caples (USA) und der dritte Platz ging an Julien Benollel (ITA).

Das Highlight des Abends war der Kampf zwischen Jürgen Horrwarth und Renton Millar. Beide lieferten Skateboarden auf dem höchsten Niveau ab, doch Horrwarth konnte sich nicht gegen Millar  beim Vertjam durchsetzen und landete wieder auf dem 2. Platz. Den dritten Platz belegt Jussi Korrhonen aus Finnland.






Weitere Infos: