Nachbericht Wake the Lake 2011 in Weesen

Sportart:

Wake the Lake Weesen

3 Tage Wakeboarden am mobilen Wakeboardlift, Biken, Skaten und täglich heisse Wakeboardshows der Pro-Rider aus dem In- und Ausland: die zweite Ausgabe des Wakeboardlift-Festivals „Wake the Lake“ war ein voller Erfolg und hat Jung und Alt an die Weesner Riviera am Walensee gelockt.

Alt und Jung, Anfänger und Profis gemeinsam am Wakeboardlift in Weesen.
Neben täglicher spektakulärer Shows nationaler und internationaler Wakeboardprofis (unter anderem von Aaron Armborst, Mitglied im deutschen Nationalkader sowie den Lokalmatadoren Sam Lutz und dem diesjährigen heimlichen Publikumsliebling Severin van der Meer) stand am Wake the Lake vor allem auch das öffentliche Wakeboarden für Jedermann im Vordergrund. Während dem dreitägigen Event wagten Jung und Alt unter Anleitung der Wakeboard-Coaches die ersten Fahrversuche am Lift.

Aber nicht nur auf dem Wasser gab es viel zum Staunen und Ausprobieren. So stand unter anderem ein Bikeparcours für alle Interessierten zur Verfügung und ganz besonders Sportliche konnten beim Wetsuit-Contest ihre Schnelligkeit beweisen oder die ersten Fahrversuche auf dem Skateboard in der Miniramp wagen.

Drei Tage Sonnenschein - auch Petrus ist ein Wakeboarder.
Die Organisatoren blicken hochzufrieden auf drei tolle Tage voll gepackt mit toller Sportaction im Wasser und an Land, gemütlichem Beachfeeling und natürlich einer fetten Aftershowparty zurück. Auch Petrus scheint ein Wakeboard-Fan zu sein und liess während drei Tagen die Sonne für die Fahrten am Wakeboardlift scheinen.

Wakeboardlift noch bis 3. September 2011 in Weesen.
Wer jetzt noch nicht genug vom Wakeboardliftfahren hat oder es gerne einmal ausprobieren möchte: der mobile Wakeboardlift von Ceccotorenas steht noch bis und mit 3. September in der Weesner Hafenbucht und lädt gegen eine kleine Gebühr zum Fahren ein. Die Wakeboardlift-Coaches stehen allen Interessierten mit Tipps und Tricks sowie dem benötigten Material zur Verfügung. Alle Infos und die Buchungshotline für Fahrten am Lift unter: www.cablewakeboardweesen.ch
 



Weitere Infos: www.cablewakeboardweesen.ch